Mädchennamen mit U

Nur jeder zweihundertste Mädchenname in Deutschland beginnt mit dem Buchstaben U...
Damit ist U ein ausgesprochen seltener Anfangsbuchstabe für Mädchennamen. Nur mit den Buchstaben Q und X fangen noch weniger weibliche Vornamen an. Die häufigsten Anfangsbuchstaben für Mädchennamen sind übrigens A und S.
Der in Deutschland derzeit am häufigsten vergebene Mädchennamen mit U ist Ursula. In Deutschland erhielt in den letzten Jahren ungefähr jedes zweihundertste diesen Namen. In der Hauptstadt Berlin waren es ca. 15 Mädchen pro Jahr. Ein besonders hohes Sozialprestige unter den Mädchennamen mit U hat der Name Undine. Weitere beliebte Mädchennamen mit U sind Ulrike, Ute und Una (dies ist in Österreich aktuell sogar der beliebteste Mädchenname mit U) sowie Unna (mit doppeltem n). In Deutschland ebenfalls vergeben aber ausgesprochen selten anzutreffen sind dagegen die Namen Umara, Ursel oder Ultima.

In Deutschland sehr selten
In Deutschland sehr selten
Nur wenige Mädchen in Deutschland heißen Ubah
Nur wenige Mädchen in Deutschland heißen Ubavka
Ein sehr seltener Mädchenname
In Deutschland selten vergeben
In Deutschland sehr selten
Ein sehr seltener Mädchenname
Ein sehr seltener Name
In Deutschland selten vergeben
In Deutschland ist frau mit dem Namen Uchechi etwas Besonderes
Ein seltener Vorname
Ein seltener Vorname
In Deutschland ist frau mit dem Namen Udal etwas Besonderes
Ein sehr seltener Name
In Deutschland ausgesprochen selten
In Deutschland selten vergeben
In Deutschland ausgesprochen selten
In Deutschland ausgesprochen selten
Nur wenige Mädchen in Deutschland heißen Udon
Nur wenige Mädchen in Deutschland heißen Ülfet
Wird nur wenige Male im Jahr vergeben
Wird nur wenige Male im Jahr vergeben
Nur wenige Mädchen in Deutschland heißen Ülker
Ein sehr seltener Mädchenname
Klicke auf den Anfangsbuchstaben des Mädchennamens, den Du suchst
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ